Beiträge

Sportporträt

Am Rande des European Judo Cups konnte ich wieder mal ein wenig Zeit finden und meiner Leidenschaft für Porträts nachgehen. In einer Sporthalle ist es oft schwer eine geeignete Location zu finden und der Faktor Zeit kommt auch erschwerend dazu,  denn nichts, was auf der Matte passiert darf versäumt werden. So blieben für die Bilder nur fünf Minuten, aber als ich den geeigneten Platz in einem Stiegenaufgang gefunden hatte, wußte ich, ich brauche nur noch ein geeignetes Model.
Marcelo Gomes aus dem brasilianischen Team war schnell überzeugt, und wir shooteten kurz vor dem Aufwärmen.
Als Übersetzter hatte ich  Marcelo´s Teamkollegen im Rücken. Ich liebe solche spontanen Porträts.